Wednesday, April 24, 2024

Bundesliga: VfB Stuttgart verpasst Befreiungsschlag im Abstiegskampf

- Advertisement -
- Advertisement -

Zwei Elfmeter, kein Sieger: Der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen haben sich in einer ausgeglichenen Partie 1:1 (0:0) getrennt. Die Schwaben verpassten im Heimspiel am Sonntag vor 46.300 Zuschauern einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf und liegen vor den verbleibenden beiden Spieltagen der Fußball-Bundesliga auf Tabellenplatz 17. Bayer kassierte drei Tage nach der 0:1-Niederlage im Halbfinal-Hinspiel der Europa League bei der AS Rom einen weiteren Rückschlag und kann über die Liga maximal noch die Conference League erreichen.

Der vom französischen Klub Stade Rennes ausgeliehene Toptorjäger Serhou Guirassy brachte die Stuttgarter in der 57. Minute per Foulelfmeter in Führung. Leverkusens argentinischer Weltmeister Exequiel Palacios, der den Strafstoß verschuldet hatte, sorgte ebenfalls per Foulelfmeter noch für den Ausgleich (70.).

Lesen Sie auch
DEU, DFL, 1. FBL, Hertha BSC vs. VfB Stuttgart,

Abstiegskampf

Die Stuttgarter, bei denen der zweikampfstarke Mittelfeldspieler Atakan Karazor nach abgesessener Gelbsperre in die Startelf zurückkehrte, waren zunächst darauf aus, bloß nicht in einen Leverkusener Konter zu laufen. Schließlich hatte Trainer Sebastian Hoeneß vor der Partie noch explizit auf die Geschwindigkeit der Bayer-Offensivkräfte hingewiesen. Erst nach und nach verlagerten die Gastgeber ihr Spiel etwas weiter nach vorne. Insgesamt gab es in der tempoarmen ersten Halbzeit aber kaum Höhepunkte.

Wenig Risiko beim VfB

Leverkusen hatte mehr Ballbesitz, offensiv aber keine zündenden Ideen. An eine scharfe Hereingabe von Moussa Diaby bekam Sardar Azmoun den Fuß nicht mehr richtig heran (8.), ein Freistoß von Kerem Demirbay war für Edmond Tapsoba schwer zu nehmen (25.). Mehr brachte die Werkself, bei der Nationalspieler Florian Wirtz zunächst draußen saß, in den ersten 45 Minuten nicht zustande. Aufseiten der Stuttgarter haute Wataru Endo einmal freistehend über den Ball (17.), und knapp 20 Minuten später verzog Guirassy aus der zweiten Reihe deutlich.

Lesen Sie auch

Auch in den ersten Minuten der zweiten Hälfte änderte sich das Bild nicht groß: Bayer dominierte, ohne gefährlich zu werden. Der VfB, der mit der 1:2-Niederlage beim Tabellenletzten Hertha BSC eine Woche zuvor einen heftigen Rückschlag im Kampf um den Ligaverbleib kassiert hatte, scheute das Risiko.

14.05.2023, Baden-Württemberg, Stuttgart: Fußball: Bundesliga, VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen, 32. Spieltag, Mercedes-Benz-Arena. Stuttgarts Trainer Sebastian Hoeneß gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++

Stuttgarts Trainer Sebastian Hoeneß
Quelle: dpa

Dann verhalf Leverkusens Palacios den Schwaben unfreiwillig zur Führung. Der Argentinier foulte an der Strafraumgrenze VfB-Kapitän Endo, Schiedsrichter Frank Willenborg entschied auf Elfmeter. Guirassy trat an – und chippte den Ball lässig und halbhoch zum 1:0 in die Tormitte. Der Stürmer traf damit bereits zum zehnten Mal in dieser Bundesliga-Saison und in seinem dritten Spiel nacheinander.

Gäste-Coach Xabi Alonso reagierte und brachte den offensiven Wirtz für den defensiven Mitchel Bakker. Für den Ausgleich brauchte Bayer aber ebenfalls einen Strafstoß. Nach einem überharten Einsatz von VfB-Torhüter Fabian Bredlow gegen Leverkusens Verteidiger Edmond Tapsoba und langer Überprüfung der Videobilder traf Palacios souverän zum 1:1 ins linke untere Eck.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...
- Advertisement -

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
Related news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
- Advertisement -