Sunday, July 14, 2024

Heinz Lanfermann: FDP-Politiker stirbt im Alter von 74 Jahren

- Advertisement -
- Advertisement -

Der frühere Brandenburger FDP-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Heinz Lanfermann ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren, wie die FDP Brandenburg am Sonntag mitteilte. Der FDP-Landesvorsitzende Zyon Braun berief sich auf die Ehefrau von Lanfermann, wie er der Deutschen Presse-Agentur sagte. Lanfermann sei am Freitag gestorben. Er wohnte seit mehreren Jahren in Brandenburg.

„Der Tod Heinz Lanfermanns erfüllt uns mit tiefer Trauer“, teilte Braun mit. „Mit Heinz Lanfermann verlieren die Freien Demokraten einen langjährigen Landesvorsitzenden, einen treuen Mitstreiter und eine wichtige Stimme.“ Die Brandenburger FDP werde seinen Rat, sein Streben nach Ausgleich und sein stets offenes Ohr „schmerzlich vermissen“. Er habe die Rechts- und Gesundheitspolitik geprägt.

Auch der FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Christian Dürr, würdigte Lanfermann als „leidenschaftlichen Parlamentarier“. Dürr verwies darauf, dass sich Lanfermann nach seiner Zeit als Richter am Landesgericht im nordrhein-westfälischen Landtag als Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zum Gladbecker Geiseldrama einen Namen gemacht habe. Im Bundestag sei er „ein hochgeschätzter Sozialpolitiker“ gewesen.

Arbeit im Bundesjustizministerium

Der gebürtige Oberhausener war von 1988 bis 1994 Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen und von 1990 bis 1996 Mitglied des Landesvorstandes der FDP Nordrhein-Westfalen.

Lesen Sie auch

Advertorial Kreditkarten

Von 1994 bis 1996 und von 2005 bis 2013 war er Bundestagsabgeordneter. Von 1996 bis 1998 arbeitete er als beamteter Staatssekretär im Bundesjustizministerium.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern
Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

In Brandenburg stand er von 2003 bis 2011 als Landesvorsitzender an der Spitze des FDP-Landesverbands. Im Jahr 2014 wurde er Ombudsmann der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Schüsse auf Trump: „Biden wird versuchen, die Gräben zu schließen“ – Video

Das Attentat auf Donald Trump löst weltweit Entsetzen aus. „Es ist eine schreckliche Verrohung der politischen Debatte“, sagt Politikwissenschaftlerin Prof. Andrea Römmele bei WELT...
- Advertisement -

Christian Dürr: „Das neue Bürgergeld wird teilweise härter sein als Hartz IV“

Bürgergeld-Bezieher werden infolge der geplanten Verschärfungen nach Darstellung des FDP-Fraktionschefs Christian Dürr teils stärker gefordert werden als im früheren Hartz-IV-System. „Das neue Bürgergeld wird...

Donald Trump: „NYT“-Fotograf hält fest, wie knapp der Politiker dem Tod entronnen ist

Es gibt eindrückliche Fotos vom versuchten Mordanschlag auf Donald Trump. Einige von ihnen stammen von Doug Mills. Der „New York Times“-Journalist schildert die...

Gaza-Streifen: Kein Abbruch der Verhandlungen – Hamas dementiert eigene Mitteilung

Ein Vertreter des politischen Flügels der islamistischen Terrororganisation Hamas widerspricht Berichten, wonach die indirekten Verhandlungen mit Israel über eine Waffenruhe und die Freilassung von...
Related news

Schüsse auf Trump: „Biden wird versuchen, die Gräben zu schließen“ – Video

Das Attentat auf Donald Trump löst weltweit Entsetzen aus. „Es ist eine schreckliche Verrohung der politischen Debatte“, sagt Politikwissenschaftlerin Prof. Andrea Römmele bei WELT...

Christian Dürr: „Das neue Bürgergeld wird teilweise härter sein als Hartz IV“

Bürgergeld-Bezieher werden infolge der geplanten Verschärfungen nach Darstellung des FDP-Fraktionschefs Christian Dürr teils stärker gefordert werden als im früheren Hartz-IV-System. „Das neue Bürgergeld wird...

Donald Trump: „NYT“-Fotograf hält fest, wie knapp der Politiker dem Tod entronnen ist

Es gibt eindrückliche Fotos vom versuchten Mordanschlag auf Donald Trump. Einige von ihnen stammen von Doug Mills. Der „New York Times“-Journalist schildert die...

Gaza-Streifen: Kein Abbruch der Verhandlungen – Hamas dementiert eigene Mitteilung

Ein Vertreter des politischen Flügels der islamistischen Terrororganisation Hamas widerspricht Berichten, wonach die indirekten Verhandlungen mit Israel über eine Waffenruhe und die Freilassung von...
- Advertisement -