Monday, July 15, 2024

Füllkrug rettet Deutschland: Ein Sieg der Moral des deutschen Teams

- Advertisement -
- Advertisement -

Solch ein Moment kann eine Mannschaft weit tragen. Das dritte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei dieser EM war ihr schwächstes, begeisternder Fußball war das diesmal nicht. Ihr fehlten lange Präzision und Sicherheit sowie Glück im Spiel – doch mit viel Willen und Teamgeist sicherte sie sich gegen die Schweiz dann doch noch das 1:1 (0:1). Und damit den wichtigen Gruppensieg.

Ganz klar: In der K.o.-Phase wird sich die Elf von Bundestrainer Julian Nagelsmann deutlich steigern müssen. Erstmals lag das Team in einer Partie zurück – und schaffte es danach lange nicht, offensiv zwingend genug zu sein. Sie entwickelte auf dem Rasen zu wenig Lösungen. Doch dieser Niclas-Füllkrug-Moment in der Nachspielzeit, der Ausgleichstreffer des eingewechselten Stürmers, rettete die Mannschaft. Es war ein Erfolg der Moral. Und so fühlte sich das Unentschieden für die Mannschaft wie ein Sieg ein.

Lesen Sie auch
Alle für einen: Die Gedanken von Ungarns Spielern gingen an Barnabas Varga

Gegen Schottland

Trotz der Schwächen gegen die Schweiz: Nach Abschluss der Vorrunde bleiben viele positive Erkenntnisse. Den Worst Case hat Nagelsmann mit seiner Mannschaft schon mal vermieden. Sein Vorgänger Hansi Flick schied mit Deutschland bei der WM 2022 in Katar, dem bislang letzten Turnier, blamabel in der Vorrunde aus. Insofern ist das Erreichen des Achtelfinales schon mal eine Steigerung.

Das absolute Mindestziel ist aber noch längst nicht erreicht. Dieses muss für einen Kader mit der Qualität und dem Potenzial das Viertelfinale sein. Trainer und Mannschaft haben selbst gesagt, sie treten an, um im eigenen Land den Titel zu gewinnen. Ein Ausscheiden vor der Runde der letzten Acht wäre eine herbe Enttäuschung.

Die wirklichen Prüfsteine kommen erst noch

Wo diese Mannschaft wirklich steht, ob sie wirklich titelreif ist, wird sich erst noch zeigen müssen. Trotz aller positiven Erkenntnisse der Gruppenphase. Gegen die Schweiz fehlten phasenweise die Ideen, um sich offensiv durchzusetzen. Vor dem Strafraum agierten Jamal Musiala und seine Kollegen teilweise zu hektisch, Florian Wirtz enttäuschte. Dafür überzeugt Füllkrug als Joker: Bereits beim 5:1 zum Turnierauftakt gegen Schottland hatte er getroffen. Dieser Angreifer ist eine deutsche Stärke.

Lesen Sie auch

Die wirklichen Prüfsteine, die Gradmesser, kommen für die deutsche Mannschaft erst noch. Ab jetzt, ab Beginn der K.o.-Phase, lässt sich kein schwaches Spiel, keine ungenügende Tagesform mehr korrigieren. Im Achtelfinale könnte Deutschland nun auf England, Dänemark, Serbien oder Slowenien treffen. Bereits im Viertelfinale droht Titelfavorit Spanien.

Lesen Sie auch
Euro 2024 - Germany v Hungary

Nationalmannschaft

Innenverteidiger Jonathan Tah wird der Mannschaft im Achtelfinale nach seiner zweiten Gelben Karte fehlen, vielleicht auch der angeschlagene Antonio Rüdiger und damit die komplette Innenverteidigung – ein herber Verlust für Nagelsmanns Team. Waldemar Anton und Nico Schlotterbeck sind die Ersatzkandidaten. Erstmals in diesem Turnier muss der 36-jährige Bundestrainer seine Stammelf ändern.

Die Leistungen der deutschen Mannschaft und die Unterstützung ihrer Fans in der Gruppenphase haben berechtigte Hoffnung auf ein erfolgreiches Turnier geweckt. Nicht mehr. Und nicht weniger.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Bürgermeister seit 40 Jahren: „Wer heute einen klaren Satz sagt, kriegt gleich eins mitgegeben“

Friedolin Link aus Hausen in Bayern ist seit vier Jahrzehnten Bürgermeister. Der CSU-Mann rügt die Entwicklung des Meinungsklimas und ist überzeugt: Einen wie...
- Advertisement -

T-Shirts mit Donald-Trump-Fotos nach Attentat sind Verkaufsschlager

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine...

Nach dem Attentat: Parteitag der Republikaner beginnt – „Trump wird als Märtyrer dargestellt“ – Video

Einen Tag nach dem Attentat auf Trump beginnt in Milwaukee der Parteitag der Republikaner, auf dem der Ex-Präsident zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden soll. „Er...

ARD und ZDF: Die Meinungsmacht der Öffentlich-Rechtlichen – und was sie damit anstellen

Die größte mediale Meinungsmacht in Deutschland besitzen ARD und ZDF, belegen Studien. Doch wenn es um eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geht, bleibt...
Related news

Bürgermeister seit 40 Jahren: „Wer heute einen klaren Satz sagt, kriegt gleich eins mitgegeben“

Friedolin Link aus Hausen in Bayern ist seit vier Jahrzehnten Bürgermeister. Der CSU-Mann rügt die Entwicklung des Meinungsklimas und ist überzeugt: Einen wie...

T-Shirts mit Donald-Trump-Fotos nach Attentat sind Verkaufsschlager

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine...

Nach dem Attentat: Parteitag der Republikaner beginnt – „Trump wird als Märtyrer dargestellt“ – Video

Einen Tag nach dem Attentat auf Trump beginnt in Milwaukee der Parteitag der Republikaner, auf dem der Ex-Präsident zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden soll. „Er...

ARD und ZDF: Die Meinungsmacht der Öffentlich-Rechtlichen – und was sie damit anstellen

Die größte mediale Meinungsmacht in Deutschland besitzen ARD und ZDF, belegen Studien. Doch wenn es um eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geht, bleibt...
- Advertisement -