Sunday, July 14, 2024

„Migrantenliga“: Trump schlägt Kampfsportliga für Migranten vor

- Advertisement -
- Advertisement -

Der frühere US-Präsident Donald Trump wünscht sich eine Kampfsportliga ausschließlich für Migranten. Trump ließ sich am Samstag bei Wahlkampfauftritten in Philadelphia und Washington erneut über Migration an der Grenze zwischen den USA und Mexiko aus und bezeichnete die ankommenden Männer als hart und zäh. Darum habe er seinem Freund Dana White, dem Präsidenten der Ultimate Fighting Championship, vorgeschlagen, sie für eine neue Version des Sports zu gewinnen.

„Warum gründet ihr nicht eine Migrantenliga?“, habe er White gefragt. „Und dann lässt du den Champion deiner Liga, das sind die besten Kämpfer der Welt, gegen den Champion der Migranten kämpfen.“ Er glaube, der Migrant könnte gewinnen, weil diese so hart seien. „Er mochte diese Idee nicht besonders“, beschrieb Trump die Reaktion Whites. In der UFC treten Kämpfer im Mixed Martial Arts gegeneinander an, einer Vollkontakt-Kampfsportart, in der geschlagen und getreten werden darf.

Das Wahlkampfteam von US-Präsident Joe Biden teilte mit, es passe zum verurteilten Straftäter Trump, dass er Drohungen gegen Migranten ausspreche. „Trumps unzusammenhängende, verstörende Tirade hat den Wählern in seinen eigenen Worten gezeigt, dass er eine Bedrohung für unsere Freiheiten ist und zu gefährlich, um wieder in die Nähe des Weißen Hauses gelassen zu werden“, erklärte die Sprecherin des Teams, Sarafina Chitika.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Schüsse auf Trump: „Biden wird versuchen, die Gräben zu schließen“ – Video

Das Attentat auf Donald Trump löst weltweit Entsetzen aus. „Es ist eine schreckliche Verrohung der politischen Debatte“, sagt Politikwissenschaftlerin Prof. Andrea Römmele bei WELT...
- Advertisement -

Christian Dürr: „Das neue Bürgergeld wird teilweise härter sein als Hartz IV“

Bürgergeld-Bezieher werden infolge der geplanten Verschärfungen nach Darstellung des FDP-Fraktionschefs Christian Dürr teils stärker gefordert werden als im früheren Hartz-IV-System. „Das neue Bürgergeld wird...

Donald Trump: „NYT“-Fotograf hält fest, wie knapp der Politiker dem Tod entronnen ist

Es gibt eindrückliche Fotos vom versuchten Mordanschlag auf Donald Trump. Einige von ihnen stammen von Doug Mills. Der „New York Times“-Journalist schildert die...

Gaza-Streifen: Kein Abbruch der Verhandlungen – Hamas dementiert eigene Mitteilung

Ein Vertreter des politischen Flügels der islamistischen Terrororganisation Hamas widerspricht Berichten, wonach die indirekten Verhandlungen mit Israel über eine Waffenruhe und die Freilassung von...
Related news

Schüsse auf Trump: „Biden wird versuchen, die Gräben zu schließen“ – Video

Das Attentat auf Donald Trump löst weltweit Entsetzen aus. „Es ist eine schreckliche Verrohung der politischen Debatte“, sagt Politikwissenschaftlerin Prof. Andrea Römmele bei WELT...

Christian Dürr: „Das neue Bürgergeld wird teilweise härter sein als Hartz IV“

Bürgergeld-Bezieher werden infolge der geplanten Verschärfungen nach Darstellung des FDP-Fraktionschefs Christian Dürr teils stärker gefordert werden als im früheren Hartz-IV-System. „Das neue Bürgergeld wird...

Donald Trump: „NYT“-Fotograf hält fest, wie knapp der Politiker dem Tod entronnen ist

Es gibt eindrückliche Fotos vom versuchten Mordanschlag auf Donald Trump. Einige von ihnen stammen von Doug Mills. Der „New York Times“-Journalist schildert die...

Gaza-Streifen: Kein Abbruch der Verhandlungen – Hamas dementiert eigene Mitteilung

Ein Vertreter des politischen Flügels der islamistischen Terrororganisation Hamas widerspricht Berichten, wonach die indirekten Verhandlungen mit Israel über eine Waffenruhe und die Freilassung von...
- Advertisement -