Tuesday, July 23, 2024

EM 2024: So sehen Sie Slowakei gegen Ukraine live im TV und Stream

- Advertisement -
- Advertisement -

Die verpasste K.-o.-Runde nach einem Auftaktsieg bei der vergangenen EM-Endrunde 2021 soll sich für die Slowakei in diesem Jahr nicht wiederholen.

Trotz des überraschenden 1:0 im ersten Spiel gegen Belgien gibt sich der Außenseiter vor dem nächsten Vorrundenspiel der Gruppe E gegen die Ukraine am Freitag (15.00 Uhr/RTL und MagentaTV) zurückhaltend. „Es gibt noch nichts zu feiern für uns. Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht“, sagte Nationaltrainer Francesco Calzona am Donnerstag in Düsseldorf.

Sie können das Spiel natürlich auch hier im WELT-Liveticker verfolgen.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern
Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Vor drei Jahren waren die Slowaken ebenfalls mit einem Sieg (2:1 gegen Polen) ins Turnier gestartet, verloren danach aber beide folgenden Vorrundenspiele (0:1 gegen Schweden und 0:5 gegen Spanien) und schafften nicht den Sprung ins Achtelfinale. „Natürlich haben wir daraus gelernt“, sagte der frühere Bundesligaprofi Ondrej Duda und meinte daher: „Wir bleiben sehr bescheiden und müssen jedes Spiel für sich annehmen. Wir dürfen noch nicht zu weit nach vorn denken.“

Lesen Sie auch
Anton Schmaus ist Koch der deutschen Nationalmannschaft

Nationalelf-Koch Schmaus

Der ehemalige Kölner und Hertha-BSC-Spieler warnte davor, die Ukraine nach deren 0:3 zum Auftakt gegen Rumänien zu unterschätzen. „Für sie wird es nun wie ein Endspiel sein. So müssen wir es aber auch angehen.“

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Bürgermeister seit 40 Jahren: „Wer heute einen klaren Satz sagt, kriegt gleich eins mitgegeben“

Friedolin Link aus Hausen in Bayern ist seit vier Jahrzehnten Bürgermeister. Der CSU-Mann rügt die Entwicklung des Meinungsklimas und ist überzeugt: Einen wie...
- Advertisement -

T-Shirts mit Donald-Trump-Fotos nach Attentat sind Verkaufsschlager

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine...

Nach dem Attentat: Parteitag der Republikaner beginnt – „Trump wird als Märtyrer dargestellt“ – Video

Einen Tag nach dem Attentat auf Trump beginnt in Milwaukee der Parteitag der Republikaner, auf dem der Ex-Präsident zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden soll. „Er...

ARD und ZDF: Die Meinungsmacht der Öffentlich-Rechtlichen – und was sie damit anstellen

Die größte mediale Meinungsmacht in Deutschland besitzen ARD und ZDF, belegen Studien. Doch wenn es um eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geht, bleibt...
Related news

Bürgermeister seit 40 Jahren: „Wer heute einen klaren Satz sagt, kriegt gleich eins mitgegeben“

Friedolin Link aus Hausen in Bayern ist seit vier Jahrzehnten Bürgermeister. Der CSU-Mann rügt die Entwicklung des Meinungsklimas und ist überzeugt: Einen wie...

T-Shirts mit Donald-Trump-Fotos nach Attentat sind Verkaufsschlager

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine...

Nach dem Attentat: Parteitag der Republikaner beginnt – „Trump wird als Märtyrer dargestellt“ – Video

Einen Tag nach dem Attentat auf Trump beginnt in Milwaukee der Parteitag der Republikaner, auf dem der Ex-Präsident zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden soll. „Er...

ARD und ZDF: Die Meinungsmacht der Öffentlich-Rechtlichen – und was sie damit anstellen

Die größte mediale Meinungsmacht in Deutschland besitzen ARD und ZDF, belegen Studien. Doch wenn es um eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geht, bleibt...
- Advertisement -