Sunday, June 16, 2024

Terry Reintke zu Eklat in Berlin: „Was da passiert ist, ist nicht akzeptabel“

- Advertisement -
- Advertisement -

Die grüne Europa-Spitzenkandidatin Terry Reintke hat sich vom Zwischenruf ihrer Parteifreundin Tuba Bozkurt, Sprecherin der Fraktion für Antidiskriminierung, im Berliner Abgeordnetenhaus distanziert, die mit einem Zwischenruf eine Rede zum Polizistenmord von Mannheim unterbrochen hatte.

Terry Reintke betonte, die Grünen insgesamt hätten sehr wohl den Ernst der Lage erkannt. Im Nachrichtensender WELT TV sagte sie: „Ich glaube, unsere Parteivorsitzenden und andere aus der Partei haben sehr klargemacht, wie ernst wir diese Situation nehmen, wie betroffen wir sind, ob dieser brutalen Bluttat. Was da passiert ist, ist nicht akzeptabel. Die entsprechende Abgeordnete hat sich mittlerweile auch entschuldigt, und alles Weitere wird in der Berliner Fraktion diskutiert werden.“

Sei selbst werde im Wahlkampf auch von BKA-Beamtinnen und Beamten geschützt, deshalb bewege sie der Angriff auf einen Polizisten, der einen anderen Menschen schützen wollte, auch ganz persönlich, so Reintke. Ihre Gedanken seien bei der Familie des getöteten Polizisten. Dieser Angriff stehe auch sinnbildlich „für die Angriffe, die wir auf Demokratie und Rechtsstaat gerade sehen“.

Lesen Sie auch
Kanzler Olaf Scholz (SPD) bei seiner Regierungserklärung

Mannheim und die Folgen

Reintke warnte davor, bei der nach Mannheim entbrannten Diskussion über Abschiebungen nach Afghanistan Dinge zu versprechen, die vielleicht gar nicht möglich seien. „Ja, Gewalttäter müssen prioritär abgeschoben werden. Aber wir müssen eben schauen, wie das realpolitisch wirklich umsetzbar ist.“

Lesen Sie auch

Advertorial Kreditkarten

Man müsste dafür in Afghanistan diplomatische Beziehungen zu den Taliban aufbauen und ein islamistisches Terrorregime anerkennen. Es sei zwar richtig, dass Nancy Faeser Abschiebeoptionen nach Afghanistan prüfe, so Reintke. „Aber wir brauchen konkrete Lösungen und keine Debatten über Forderungen, die dann in der Realität nicht umsetzbar sind.“

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...
- Advertisement -

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
Related news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
- Advertisement -