Sunday, June 16, 2024

Polen: Soldat nach Messerattacke durch Migranten gestorben

- Advertisement -
- Advertisement -

In Polen ist ein Soldat nach einem Messerangriff durch einen Migranten an der Grenze zu Belarus gestorben. Trotz der Bemühungen der Ärzte habe das Leben des Soldaten nach dem „verbrecherischen Angriff“ auf ihn nicht gerettet werden können, erklärte der Generalstab der polnischen Armee am Donnerstag.

Die Soldat war in der vergangenen Woche nach Armeeangaben von einem Migranten mit einem Messer attackiert worden, der sich auf der belarussischen Seite der Grenze befand. Er soll ihm in die Brust gestochen haben. Berichten örtlicher Medien zufolge war der Soldat auf Patrouille an dem fünf Meter hohen Grenzzaun, den Polen 2022 errichtet hatte.

Der polnische Regierungschef Donald Tusk sprach den Hinterbliebenen des Soldaten sein Beileid aus. Der junge Mann habe „sein Leben gegeben, um die Grenze der Republik Polen zu verteidigen“, schrieb Tusk im Onlinedienst X. „Das Heimatland und seine Landsleute werden sein Opfer nicht vergessen.“

Lesen Sie auch
Polnische Grenzschützer mit marokkanischen Migranten, die aus Belarus ins Land und damit in die EU gekommen sind

Belarus-Route

Die polnische Armee hatte in der vergangenen Woche zwei weitere Angriffe an der Grenze auf zwei Soldaten gemeldet. Ein Soldat sei mit einem an einem Stock befestigen Messer angegriffen worden, ein weiterer sei bei einem Angriff mit einer zerbrochenen Glasflasche im Gesicht verletzt worden.

Westliche Staaten werfen der belarussischen Führung seit Langem vor, durch die Schleusung von Migranten über die polnische Grenze die EU destabilisieren zu wollen. Die Vorwürfe werden vom belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko zurückgewiesen.

Nach Angaben der polnischen Behörden wurden seit Jahresbeginn bereits mehr als 17.000 versuchte Grenzübertritte registriert. Die Regierung in Warschau hatte im vergangenen Jahr angekündigt, weitere 2,3 Milliarden Euro in die Verstärkung der Grenze zu Belarus investieren zu wollen.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...
- Advertisement -

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
Related news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
- Advertisement -