Sunday, June 16, 2024

Nationalmannschaft: Wer in Nagelsmanns EM-Kader noch um seinen Platz bangen muss

- Advertisement -
- Advertisement -

Der Chef hat ein Morgenritual. Im EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Herzogenaurach joggt Julian Nagelsmann täglich in der Nähe des Geländes von Verbandssponsor Adidas, auf dem der Bundestrainer mit seiner Mannschaft seit dem vergangenen Wochenende wohnt. Dabei sind seine Assistenten Sandro Wagner und Benjamin Glück und der Teamarzt Dr. Jochen Hahne. Frische Luft, Bewegung, kurze Gespräche – da kann Nagelsmann Gedanken ordnen.

Der 36-Jährige dürfte in diesen Tagen auch dabei daran denken, wem er am Ende dieser Woche eine bittere Nachricht überbringen muss. 27 Spieler gehören seinem vorläufigen Aufgebot für das Turnier in Deutschland (14. Juni bis 14. Juli) an, das er Mitte Mai bekannt gab. Laut den Statuten des europäischen Verbandes Uefa, der die EM ausrichtet, dürfen es beim Turnier nur 26 sein.

Nagelsmann muss einen Spieler streichen, der bis dahin zwei Wochen mit der Mannschaft trainiert hat. Die Frist endet in der Nacht zum kommenden Samstag, bis dahin müssen die Spieler bei der EM gemeldet sein. Also nach dem letzten EM-Test der Deutschen gegen Griechenland in Mönchengladbach am Freitagabend (20.45 Uhr, im Sport-Ticker der WELT).

Lesen Sie auch
Joachim Löw bei der WM 2014

WM-Sieg 2014

Es ist eine schwierige Entscheidung. Das gibt Nagelsmann offen zu. „Es fällt keiner so richtig ab, dass man sagen könnte, der hat es verdient, nach Hause zu fahren“, sagte der Trainer in dieser Woche. „Man diskutiert das im Trainerteam hoch und runter. Wir haben uns darauf verständigt, wir warten die Woche ab.“

Lesen Sie auch

Als Streichkandidat gilt vor allem Robin Koch. Derzeit umfasst Nagelsmanns Kader in ihm, Antonio Rüdiger, Jonathan Tah, Waldemar Anton und Nico Schlotterbeck fünf Innenverteidiger. Normalerweise braucht eine Mannschaft nicht so viele Profis auf dieser Position. Rüdiger und Schlotterbeck reisten wegen des Finales der Champions League erst kürzlich an, Koch war bis hierhin hilfreich und enorm engagiert. Doch nun könnte ein bitteres Gespräch mit Nagelsmann anstehen.

Beim 0:0 gegen die Ukraine am vergangenen Montag wechselte Nagelsmann Koch ein. Der 27-Jährige von Eintracht Frankfurt spielte erstmals seit drei Jahren wieder für Deutschland, es war sein neuntes Länderspiel. „Ich gebe Gas und habe mich gefreut, nach längerer Zeit wieder ein Spiel für die Nationalmannschaft zu machen“, sagte Koch. „Es ist immer eine Riesenehre.“

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Instagram
Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Nagelsmann hat den Streichkandidaten von Beginn an offen gesagt, dass sie ihren Platz nicht sicher haben. Um wen es sich handelt, verriet der Bundestrainer öffentlich nicht.

Waldemar Anton einen Tick vor Robin Koch

2021 schaffte es Koch in den EM-Kader, spielte aber bis zum Turnier-Aus im Achtelfinale gegen England keine Minute. Der Sohn des ehemaligen Profis Harry Koch war vor der vergangenen Saison auch deshalb vom Premier-League-Klub Leeds United in die Bundesliga zurückgekehrt, um wieder in den Fokus der Nationalelf zu rücken. Doch Nagelsmann sah Anton zuletzt „einen Tick“ vor Koch. Gegen die Ukraine begann Anton mit Tah in der zentralen Abwehr.

Auch Maximilian Beier wurde nach der Verkündung des vorläufigen Kaders mitunter als Streichkandidat gehandelt. Das hat sich geändert. Der 21-jährige Stürmer der TSG Hoffenheim überzeugte nach seiner Einwechslung gegen die Ukraine und bekommt viel Lob von Nagelsmann und seinen erfahreneren Mitspielern.

Lesen Sie auch
Land Rover Reveals New Range Rover At The Royal Opera House In London

Fitness und Ernährung

„Er hat sie auf jeden Fall wahrscheinlicher gemacht“, sagte Nagelsmann nach Beiers Länderspieldebüt über die mögliche EM-Teilnahme des flexibel einsetzbaren Angreifers. „Maxi hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Er war sehr fleißig, auch defensiv. Er trainiert auch deutlich besser als im März“, so Nagelsmann.

Ebenfalls überdurchschnittlich viele Spieler hat Nagelsmann auf der Torhüter-Position nominiert. Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Oliver Baumann und Alexander Nübel hingegen sollen im Kader bleiben. Das hatte Nagelsmanns bereits im Mai betont. Er brauche für einen reibungslosen Trainingsbetrieb so viele Torhüter. Neuer ist als Nummer eins gesetzt. Es wäre sehr überraschend, sollte Nagelsmann doch einen Torhüter streichen.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern
Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Die Jungprofis Rocco Reitz von Borussia Mönchengladbach und Brajan Gruda vom 1. FSV Mainz 05, die sonst für die deutsche U21 spielen, lässt Nagelsmann bislang mit der Nationalelf trainieren, weil wegen der Spiele mit den Klubs zuletzt noch einige Spieler fehlten und beide in der vergangenen Saison in ihren Klub auffielen. Die beiden dürften in seinen EM-Planungen jedoch weiter keine Rolle spielen. Und müssen wohl gemeinsam mit dem gestrichenen Spieler am kommenden Wochenende nach Hause fahren.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...
- Advertisement -

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
Related news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
- Advertisement -