Sunday, June 16, 2024

Boxen: Olympiasieger und Trainerlegende – Manfred Wolke gestorben

- Advertisement -
- Advertisement -

Der deutsche Boxsport trauert um seinen erfolgreichsten Sportler-Trainer. Manfred Wolke lebt nicht mehr. Wie WELT aus Familienkreisen erfuhr, starb der 81-Jährige bereits am vergangenen Mittwoch nach langer schwerer Krankheit in seiner Heimatstadt Frankfurt/Oder.

Was Wolke sowohl als Sportler und auch Trainer erreicht hat, wird hierzulande vermutlich einmalig bleiben. Niemand aus seiner Zunft kann von sich behaupten, nach selbst erkämpfendem Olympiagold auch eigene Olympiasieger hervorgebracht zu haben. Zudem stellte er mit Henry Maske den ersten deutschen Weltmeister bei den Amateuren und löste mit seinem Wechsel zu den Profis nach dem Fall der Mauer einen Boxboom aus, von dem heute nur geträumt werden kann.

Wolke holte sich als Weltergewichtler den Olympiasieg 1968 in Mexiko City. Außerdem war er Vize-Europameister 1967 und 1971. Bei den Sommerspielen 1972 in München trug der Sportoffizier des ASK Vorwärts Frankfurt/Oder die DDR-Fahne ins Olympiastadion. Er bestritt 258 Amateurkämpfe, von denen er 236 gewann.

firo : 12.1993 Boxsport Boxen, , Mnner , Herren , Training , in Dortmund

Wolke und Henry Maske beim Training, 1993
Quelle: picture alliance/augenklick/firo Sportphoto

Als Trainer führte er Federgewichtler Rudi Fink 1980 in Moskau und Mittelgewichtler Henry Maske 1988 in Seoul ebenfalls zu olympischem Gold. Nach dem Mauerfall wechselte er mit Maske und Schwergewichtler Axel Schulz trotz vieler Widerstände ins Profilager. Es war ein folgenreicher Schritt. Denn Wolke und Maske, der zum Weltmeister im Halbschwergewicht aufstieg, machten das teils verrufene Profiboxen in Deutschland wieder salonfähig.

Wolke wurde am 14. Januar 1943 in Babelsberg geboren, war gelernter Lokschlosser, ehe er als diplomierter Sportwissenschaftler ins Trainerleben einstieg. Er hasste als Akteur wie auch als Trainer Mittelmäßigkeit und Zufriedenheit. „Ruhe ist wie Stillstand, dem schnell der Rückschritt folgt“, philosophierte er einst. „Und zufrieden ist nur der, der nichts mehr erreichen will.“ Wolke hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...
- Advertisement -

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
Related news

Abschiebe-Verhandlungen: Kriminelle Afghanen könnten nach Usbekistan abgeschoben werden

Das Bundesinnenministerium verhandelt nach einem „Spiegel“-Bericht mit Usbekistan über Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland ohne direkte Absprachen mit den Taliban. Dazu sei in...

US-Wahlkampf: Dank Obamas Hilfe – Biden sammelt 28 Millionen Dollar bei Spendengala

Rekordeinnahmen dank Promi-Power: Stars wie George Clooney, Julia Roberts und Barbra Streisand haben US-Präsident Joe Biden zu Wahlkampfeinnahmen in Höhe von mindestens 28 Millionen...

Ukraine-Krieg: „Konferenz zum Frieden ist ein Puzzle-Stein, auf dem Weg für eine diplomatische Lösung“ – Video

Fast 100 Delegationen aus aller Welt beraten in der Schweiz über mögliche Schritte zum Frieden im Ukraine-Krieg. „Es ist nicht nur ein Krieg...

Frühbildung: Eltern prägen das Denken ihrer Kinder mehr als die Schule

Schon Sechsjährige haben mitunter ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis – und es sind nicht Schulen, die ihnen das beibringen. Eine neue Studie legt einen...
- Advertisement -