Tuesday, June 25, 2024

Zum dritten Mal: „Verdammt gut fühlt es sich an“ – SC Magdeburg neuer Handball-Meister

- Advertisement -
- Advertisement -

Der SC Magdeburg ist zum dritten Mal Deutscher Meister im Handball geworden. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert gewann am Donnerstagabend das Auswärtsspiel bei den Rhein-Neckar Löwen 34:21 (19:11) und sicherte sich damit bereits am vorletzten Spieltag den Titel.

Mit 60:6 Punkten ist der Klub nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Zweiter sind die Füchse Berlin, die im Parallelspiel mit 29:30 gegen den Bergischen HC verloren, und nun bei 54:12 Zählern stehen. Diese beiden Vereine werden auch in der kommenden Saison in der Champions League antreten.

Rhein-Neckar Löwen - SC Magdeburg

Trainer Bennet Wiegert (l.) gilt als Baumeister des Magdeburger Erfolges
Quelle: dpa/Uwe Anspach

Für die Magdeburger ist es bislang eine Spielzeit, die in die Geschichte eingehen könnte. Nach den Triumphen bei der Klub-WM, im nationalen Pokal und nun auch in der Meisterschaft steht am 8. und 9. Juni noch das Finalturnier um die Champions League an, wo Wiegerts Team im Halbfinale auf den dänischen Spitzenklub Aalborg trifft. Vier Titel in einer Saison – das hat der SCM bislang noch nie geschafft.

Spiel bei den Löwen zur Halbzeit entschieden

Dominanz und Zielstrebigkeit zeichneten Magdeburg auch in Mannheim aus. Gegen die auf Tabellenplatz elf rangierenden Gastgeber zeigte der neue Meister von Beginn an eine starke Leistung. Oscar Bergendahl, Omar Ingi Magnusson und Kapitän Christian O’Sullivan sorgten nach drei Minuten für die erste klare Führung, ehe Uwe Gensheimer in seinem letzten Spiel für die Löwen der erste Treffer gelang. Gensheimer wird nach der Saison seine Karriere beenden und ins Management der Mannheimer wechseln.

Rhein-Neckar Löwen - SC Magdeburg

Mit 37 Jahren macht Uwe Gensheimer Schluss
Quelle: dpa/Uwe Anspach

Doch statt weiter eigene Treffer bejubeln zu dürfen, musste der frühere Spielführer der deutschen Nationalmannschaft die unfassbare Effektivität des neuen Meisters unumwunden anerkennen. Nach einer Viertelstunde sorgte Magdeburgs Rechtsaußen Daniel Pettersson mit dem 10:4 für die erste Sechs-Tore-Führung. Zur Halbzeit war die Partie mit dem 19:11 für Wiegerts Mannen quasi schon entschieden.

Lesen Sie auch
„Es war eine Weltreise, in die Position zu kommen, in der wir gerade sind“, sagt Bennet Wiegert

Handball-Meister Magdeburg

Im zweiten Abschnitt konnte es sich der SCM-Trainer leisten, munter durchzuwechseln, ohne dass es einen Leistungsabfall zu beobachten gab. Über 25:18 (46.) und 29:19 (53.) geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr. Dass der Jubel am Ende gar nicht so euphorisch war, lag am klaren Vorsprung auf die Füchse in der Tabelle vor dem Spiel – und an der Aufgabe am übernächsten Wochenende beim Final Four in Köln.

Lesen Sie auch

„Verdammt gut fühlt es sich an, es war ein tolles Spiel von uns, nur für Uwe tut es mir ein bisschen leid“, sagte Wiegert angesichts der eigenen errungenen Meisterschaft – und dem Abschied von der deutschen Handball-Ikone Gensheimer. „Wir haben heute die Interessen des SCM vertreten, für uns ging es ja auch um was“, erklärte der Trainer. Und zum letzten Spiel von Gensheimer meinte er: „Einer der größten Handballer, die die Welt und Deutschland je hatten.“

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Ukraine-Krieg: Präsident Selenskyj entlässt Generalleutnant Sodol

Nach Berichten über hohe Verluste der ukrainischen Streitkräfte hat in Kiew Präsident Wolodymyr Selenskyj den Generalleutnant Jurij Sodol vom Posten des Kommandeurs der Vereinigten...
- Advertisement -

Ukrainische Angriffe: Die Rolle der Krim wird für Putin immer prekärer

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Ukrainische Angriffe: Die Krim wird zum Schwarzen Loch für Russland

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Macron warnt vor „Bürgerkrieg“ in Frankreich

Knapp eine Woche vor der ersten Runde der Parlamentswahl in Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron die Parteien am rechten und linken Rand als Bedrohung...
Related news

Ukraine-Krieg: Präsident Selenskyj entlässt Generalleutnant Sodol

Nach Berichten über hohe Verluste der ukrainischen Streitkräfte hat in Kiew Präsident Wolodymyr Selenskyj den Generalleutnant Jurij Sodol vom Posten des Kommandeurs der Vereinigten...

Ukrainische Angriffe: Die Rolle der Krim wird für Putin immer prekärer

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Ukrainische Angriffe: Die Krim wird zum Schwarzen Loch für Russland

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Macron warnt vor „Bürgerkrieg“ in Frankreich

Knapp eine Woche vor der ersten Runde der Parlamentswahl in Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron die Parteien am rechten und linken Rand als Bedrohung...
- Advertisement -