Tuesday, June 25, 2024

Trainer beim FC Barcelona: Hansi Flick macht Abstriche bei Gehalt und Personal

- Advertisement -
- Advertisement -

Noch muss der FC Barcelona die Modalitäten um die Trennung von seinem Trainer Xavi klären. Sobald dies erfolgt ist, werde der Verein die Verpflichtung von Hansi Flick für die nächsten beiden Spielzeiten offiziell bekannt geben. Wie „Marca“ berichtet, soll Flick sich seit Dienstag schon in Barcelona aufhalten, um letzte Vertragsdetails zu klären. Die Vorstellung im Rahmen einer Pressekonferenz solle dann aber erst in ein paar Wochen erfolgen.

Laut „As“ bespreche sich der deutsche Trainer auch schon mit Präsident Joan Laporta und Sportdirektor Deco, um mit der Planung der kommenden Saison zu beginnen, Was seinen neuen Vertrag betrifft, so habe Flick ein relativ niedriges Gehalt akzeptiert: etwa drei Millionen Euro, und damit deutlich weniger als sein Vorgänger.

Lesen Sie auch
BVB-Abwehrchef Mats Hummels bestritt für Borussia Dortmund 507 Pflichtspiele (38 Tore, 23 Vorlagen). „Mit dem Henkelpott bekommt meine Karriere die Note eins“, sagt er

Mats Hummels

Hinzu kommen allerdings Erfolgsprämien. Laut der Zeitung würden bei einem Sieg in der Champions League eine Million extra fällig, der spanische Meistertitel würde mit 750.000 Euro belohnt. Xavi hatte mit rund sechs Millionen Euro doppelt so viel verdient, dafür waren die Boni nicht so hoch: 300.000 Euro waren für den Gewinn der Champions League ausgelobt, 150.000 Euro hätte die Meisterschaft in La Liga gebracht.

Teurer Trainer: Xavi ließ sich seine Dienste mit sechs Millionen Euro pro Jahr entlohnen, Boni exklusive

Teurer Trainer: Xavi ließ sich seine Dienste mit sechs Millionen Euro pro Jahr entlohnen, Boni exklusive
Quelle: Getty Images/Fran Santiago

Abstriche macht Flick auch bei seinem Trainerteam. Wie „As“ und „Mundo Deportivo“ übereinstimmend berichten, nimmt der ehemalige Bundestrainer nur Marcus Sorg und Toni Tapalovic für sein Trainerteam mit. Sorg hatte dem 59-Jährigen während seiner Zeit beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) assistiert, Tapalovic arbeitete während Flicks erfolgreicher Ära beim FC Bayern als Torwarttrainer des Clubs. Flick könne allerdings noch einen dritten Assistenten engagieren, der ihm die Eingewöhnung in den spanischen Fußball erleichtert.

Lesen Sie auch
Weiter, immer weiter: Die Einsamkeit auf der Strecke konnte Hubert Karl nichts anhaben

Hubert Karl

Mit der Mannschaft loslegen soll Flick dann am 10. Juli., auch wenn ihm aufgrund zahlreicher Abstellungen zur Europameisterschaft und der Copa América in seinen ersten Tagen viele Spieler fehlen werden.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Ukraine-Krieg: Präsident Selenskyj entlässt Generalleutnant Sodol

Nach Berichten über hohe Verluste der ukrainischen Streitkräfte hat in Kiew Präsident Wolodymyr Selenskyj den Generalleutnant Jurij Sodol vom Posten des Kommandeurs der Vereinigten...
- Advertisement -

Ukrainische Angriffe: Die Rolle der Krim wird für Putin immer prekärer

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Ukrainische Angriffe: Die Krim wird zum Schwarzen Loch für Russland

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Macron warnt vor „Bürgerkrieg“ in Frankreich

Knapp eine Woche vor der ersten Runde der Parlamentswahl in Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron die Parteien am rechten und linken Rand als Bedrohung...
Related news

Ukraine-Krieg: Präsident Selenskyj entlässt Generalleutnant Sodol

Nach Berichten über hohe Verluste der ukrainischen Streitkräfte hat in Kiew Präsident Wolodymyr Selenskyj den Generalleutnant Jurij Sodol vom Posten des Kommandeurs der Vereinigten...

Ukrainische Angriffe: Die Rolle der Krim wird für Putin immer prekärer

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Ukrainische Angriffe: Die Krim wird zum Schwarzen Loch für Russland

Seit Monaten steht die von Russland besetzte Krim im Fokus der Ukraine, zuletzt starben nahe Sewastopol mehrere Menschen. Für Moskau war die Halbinsel...

Macron warnt vor „Bürgerkrieg“ in Frankreich

Knapp eine Woche vor der ersten Runde der Parlamentswahl in Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron die Parteien am rechten und linken Rand als Bedrohung...
- Advertisement -