Wednesday, April 24, 2024

Eiskunstlauf-WM: Trotz Schrecksekunde – Bronze für das neue deutsche Traumpaar

- Advertisement -
- Advertisement -

Das neue deutsche Traumpaar Minerva Hase und Nikita Wolodin hat bei seinem Debüt bei der Eiskunstlauf-WM in Montreal auf Anhieb Bronze gewonnen. Den Titel holten sich Deanna Stellato Dudek und Maxime Deschamps aus Kanada. Stellato Dudek ist mit 40 Jahren die älteste Frau, die jemals einen WM-Titel im Eiskunstlauf gewinnen konnte.

Minerva Fabienne Hase und Nikita Wolodin

Erfolgreiche WM-Debütanten: Minerva Fabienne Hase und Nikita Wolodin
Quelle: Getty Images via AFP/MINAS PANAGIOTAKIS

„Ich kann es kaum glauben – wir haben bei unserer ersten WM, in unserer ersten Saison eine Medaille gewonnen. Wir haben so viele Jahre in den Sport investiert, um hier mal etwas reißen zu können“, freute sich die 24-jährige Berlinerin Minerva Hase. Ihr Partner Wolodin kündigte an: „Wir möchten gern Erste werden, bald. Ich denke schon daran, woran wir arbeiten müssen.“

Das Berliner Duo lag nach dem Kurzprogramm aussichtsreich auf Platz vier, nur knapp hinter den Italienern Sara Conti/Niccolo Macii. Sie erwischten dann einen erstklassigen Start in ihre emotionale Kür zu „The Path of Silence“ und „The Power of Mind“ mit einem dreifachen Twist und einer Kombination aus dreifach Toeloop und zwei Doppel-Axeln.

Lesen Sie auch
Die ehemalige Eiskunstlauftrainerin Jutta Müller (l.) formte Katarina Witt zu einem Weltstar

Katarina Witt

Dann kam die Schrecksekunde: Hase ging beim dreifachen Salchow zu Boden, den sie eigentlich schon gestanden hatte. Doch danach erlaubten sich die nationalen Meister keinen weiteren Fehler. „Ich bin weggerutscht, das war eine klitzekleine Unaufmerksamkeit“, sagte Minerva Hase über den Sturz. Als die Italiener mehrfach patzten, wurde der Medaillentraum für Hase/Wolodin wahr.

Auch das zweite Berliner Paar überzeugt

Annika Hocke und Robert Kunkel erzielten mit dem fünften Platz ebenfalls ein Top-Ergebnis. Das Berliner Paar meldete sich damit in der Weltspitze zurück und lieferte eine saubere Kür ab. „Das bedeutet uns sehr viel. In den letzten Wochen haben wir gemerkt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und haben viel Selbstvertrauen in uns gefunden“, sagte Hocke.

Lesen Sie auch
Shane Stant

Der Fall Tonya Harding

Stellato Dudek/Deschamps überzeugten in ihrer Vampir-Kür und holten den ersten WM-Titel im Paarlauf für Kanada seit 2016. Silber ging an die Titelverteidiger Riku Miura/Ryuichi Kihara aus Japan. Da Kihara nach der Kür hyperventilierte und ärztlich behandelt werden musste, fehlte das Duo bei der Siegerehrung.

Lesen Sie auch

Fasten und Fitness

Für die Deutsche Eislauf-Union herrscht Glanz im Paarlauf, aber Tristesse im Einzel. Nach Kristina Isaev bei den Frauen schied auch Nikita Starostin im Kurzprogramm der Herren nach einem Patzer beim Axel als 32. aus. Es führt Weltmeister Shoma Uno aus Japan.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...
- Advertisement -

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
Related news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
- Advertisement -