Wednesday, April 24, 2024

FC Liverpool: Jürgen Klopp erfüllt sterbenskrankem Eriksson Herzenswunsch

- Advertisement -
- Advertisement -

Das Stadion Anfield in Liverpool ist berühmt für große Gefühle. Doch wenn an diesem Samstag die Vereinshymne „You‘ll Never Walk Alone“ über die Stadionanlage und von der Tribüne schallt, dürfte es besonders emotional werden. Denn für Trainerlegende Sven-Göran Eriksson könnte es das letzte Fußballspiel an der Seitenlinie werden. Der frühere englische Nationalcoach ist unheilbar an Krebs erkrankt. Mit seinem Einsatz beim Legendenspiel des FC Liverpool erfüllt sich für den 76-Jährigen ein Herzenswunsch.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hatte Liverpool-Fan Eriksson eingeladen, nachdem der Schwede die niederschmetternde Diagnose im Januar öffentlich gemacht hatte: Bauchspeicheldrüsenkrebs. Er habe im besten Fall vielleicht noch ein Jahr zu leben, sagte Eriksson. Zuvor hatte er sein Amt als Sportdirektor beim schwedischen Verein IF Karlstad aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Die Nachricht von seiner Erkrankung löste weltweit Bestürzung und Mitgefühl aus.

Während seiner fast 50 Jahre langen Trainerkarriere hatte der frühere Abwehrspieler zahlreiche Vereine gecoacht, darunter Benfica Lissabon, AS und Lazio Rom und Manchester City sowie die Nationalteams von England, Mexiko, den Philippinen und der Elfenbeinküste. Doch sein Herzensclub war nicht dabei. „Ich war schon immer ein Liverpool-Fan“, verriet Eriksson dem Sender Sky News. „Deshalb wollte ich schon immer Liverpool trainieren, aber das wird jetzt definitiv nicht passieren.“

„Du kannst mein Büro haben, alles kein Problem“, sagte Klopp

Es dauerte nicht lange, dann meldete sich Liverpool-Coach Klopp und sprach seine Einladung aus. „Sven, wir laden dich von ganzem Herzen ein, herzukommen“, sagte der 56-Jährige, nachdem er von Erikssons rührendem Wunsch gehört hatte. „Du kannst mein Büro haben, du kannst eine Einheit leiten, alles kein Problem.“

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Twitter
Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Nur an der Seitenlinie zu stehen, „könnte ein bisschen schwieriger sein“, sagte Klopp mit Blick auf die wichtigen ausstehenden Pflichtspiele seines Teams. Klopp, der den Klub im Sommer verlassen wird, spielt mit seiner Mannschaft nach dem Ligapokal-Gewinn noch um die Meisterschaft und die Europa League. Im FA Cup schied Liverpool am Samstag im Viertelfinale nach einem 3:4 in der Verlängerung gegen Manchester United unglücklich aus.

Lesen Sie auch

Fasten und Fitness

Doch am Samstag geht es weder um Punkte für die Tabelle, in der Liverpool derzeit punktgleich mit dem FC Arsenal Zweiter ist, noch ums Weiterkommen. Es geht nur um den Spaß und den guten Zweck. Die Einnahmen sollen lokalen Einrichtungen zugutekommen, die sich vor allem für Bildung und Soziales einsetzen. 54.000 Karten für das Spiel gegen ein Legendenteam von Ajax Amsterdam wurden bisher verkauft.

Innovationen im Kampf gegen Krebs – Deutschland europaweit vorne