Monday, May 27, 2024

WM-Siegerehrung, Lionel Messi: Eine Frage des Respekts

- Advertisement -
- Advertisement -

Der letzte Eindruck ist immer auch ein bleibender. Was also bleibt nach dieser WM in Katar, nach diesem grandiosen Finale, das Argentinien nach 120 mitreißenden Minuten im Elfmeterschießen gegen Frankreich für sich entschieden hat? Leider auch eine Siegerehrung, die so epochal wie das Endspiel zuvor hätte werden können, wenn nicht zwei Herren die Zeremonie für ihre Zwecke genutzt hätten.

Da schafft es Argentinien nach 36 Jahren erstmals wieder den WM-Pokal zu gewinnen – und da schafft es Lionel Messi, einer der besten Fußballer, die es je gab, bei seiner fünften WM-Teilnahme seine beeindruckende Karriere mit dem so langersehnten WM-Sieg zu krönen. Was aber machen Gianni Infantino, der umstrittene Chef des Weltverbandes Fifa, und Tamim bin Hamad al-Thani, der Emir von Katar? Sie vereinnahmen den erhabenen, den schönen Moment der Pokalübergabe für sich und stehlen dem argentinischen Team und ihrem Kapitän die Show.

Lesen Sie auch
Promi-Koch Nusret Gökçe mit dem WM-Pokal inmitten der argentinischen Nationalspieler nach dem Endspiel gegen Frankreich in Katar

Live WM 2022 in Katar

Erst meint der Emir, dem überrumpelten Kapitän vor der Pokalübergabe einen schwarzen Umhang überziehen zu müssen. Jenen „Bisht“, wie er genannt wird, der nun auf ewig auf so vielen Bildern des WM-Siegs von Argentinien zu sehen sein und an das Turnier in Katar erinnern wird. Und dann lief Infantino Messi auch noch wie ein Dackel hinterher, statt ihm die Bühne zu überlassen.

Ein Seppelhut von Horst Köhler …

Die Geste des Gastgebers in allen Ehren. Doch es wäre ein Leichtes gewesen, das Geschenk später zu überreichen und Messi in seinem Nationaltrikot feiern zu lassen. Denn es ist eine Frage des Respekts, demjenigen die Bühne zu überlassen, der soeben Grandioses vollbracht hat, der im Rausch der Gefühle ob des größten Triumphs seiner Karriere ist. Sich selbst nimmt man erst einmal zurück. Doch es passte ins Bild dieser WM, bei der es nicht nur um Fußball ging, sondern auch darum, den nicht nur ob der Menschenrechtsverletzungen viel kritisierten Gastgeber ins rechte Licht zu rücken.

Im schwarzen Umhang, einem „Bisht“, bekommt Lionel Messi (r.) im Beisein des Emirs von Katar den WM-Pokal von Fifa-Chef Gianni Infantino (l.) überreicht

Im schwarzen Umhang, einem „Bisht“, bekommt Lionel Messi (r.) im Beisein des Emirs von Katar den WM-Pokal von Fifa-Chef Gianni Infantino (l.) überreicht
Quelle: Getty Images/Dan Mullan

Man stelle sich nur mal vor, 2006 hätte der damalige Bundespräsident Horst Köhler bei der Übergabe des WM-Pokals an den italienischen Kapitän Fabio Cannavaro im Berliner Olympiastadion plötzlich in eine Lederhose und einen Seppelhut gezwängt. Auch das wäre übergriffig und unangebracht gewesen.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Rafah: Offenbar Dutzende Opfer bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei einem israelischen Luftangriff in der Stadt Rafah sind nach Angaben des Palästinensischen Roten Halbmonds Zelte geflüchteter Zivilisten getroffen worden. Auf der Plattform X...
- Advertisement -

Thüringen: Hälfte der Bezirke ausgezählt – CDU und AfD bei Kreistagswahlen gleichauf

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Thüringen: Kein AfD-Sieg im ersten Anlauf bei Landratswahlen absehbar

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Besuch in Berlin: Macron betont Ukraine-Hilfe – „Frieden ist nicht Kapitulation“

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, in der Unterstützung der Ukraine im Abwehrkampf gegen Russland nachzulassen. „Heute auf der Seite des Friedens...
Related news

Rafah: Offenbar Dutzende Opfer bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei einem israelischen Luftangriff in der Stadt Rafah sind nach Angaben des Palästinensischen Roten Halbmonds Zelte geflüchteter Zivilisten getroffen worden. Auf der Plattform X...

Thüringen: Hälfte der Bezirke ausgezählt – CDU und AfD bei Kreistagswahlen gleichauf

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Thüringen: Kein AfD-Sieg im ersten Anlauf bei Landratswahlen absehbar

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Besuch in Berlin: Macron betont Ukraine-Hilfe – „Frieden ist nicht Kapitulation“

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, in der Unterstützung der Ukraine im Abwehrkampf gegen Russland nachzulassen. „Heute auf der Seite des Friedens...
- Advertisement -