Monday, May 27, 2024

Apple: Von iPhone 14 bis Apple Watch – Apple Week Angebote von MediaMarkt – WELT

- Advertisement -
- Advertisement -

Am 07.09.2022 hat Apple im Rahmen seiner Keynote in Cupertino die neuen Generationen seiner beliebtesten Produkte vorgestellt. Neben der 14. Generation des iPhones* wurden auch die Apple Watch Series 8* mit einem Premium-Ableger* und neue AirPods Pro* vor 900 geladenen Gästen im Apple Park von Konzernchef Tim Cook vorgestellt. Am 18.10.2022 folgte dann die Vorstellung einer neuen Version des iPads* inklusive aktualisierter Pro-Version*.

Selbst wer nicht sehnlichst auf die neuen Produkte gewartet hat, aber trotzdem Fan der Geräte aus Kalifornien ist, sollte die Produktvorstellungen nicht außer Acht lassen. Denn schon jetzt ist ein zunehmender Preisverfall der älteren Produktgenerationen sichtbar und man kann immer noch aktuelle Technik zu interessanten Preisen erwerben.

Das iPhone 14 (Pro)

Das iPhone ist seit Jahren das wichtigste und erfolgreichste Produkt des amerikanischen Tech-Konzerns. Gerade deshalb wurde die Vorstellung der neuen Generation mit Spannung erwartet. Das neue iPhone 14 kommt nun in 4 verschiedenen Varianten, einer normalen und einer Pro-Version, die jeweils in 2 Größen seit dem 16.09.2022 frei erhältlich sind.

Wie im Vorfeld erwartet, wurde das normale iPhone 14* nur leicht verbessert. Es bietet jetzt eine noch längere Akkulaufzeit und macht bessere Fotos als der Vorgänger. Neu hingegen ist der Plus-Ableger*, der die frühere Mini-Version mit einem 6,7“ großen Display ersetzt. Die Farbpalette fällt mit fünf verschiedenen Farben (Blau, Violett, Schwarz, Weiß und Rot) vielfältig aus.

Lesen Sie auch

Streaming-Dienst

Die wirklich großen Neuerungen findet man dieses Jahr bei den Pro-Versionen* des iPhones. Noch nie hat Apple neue Varianten technisch so stark abgegrenzt. Denn, der neue A 16 Bionic Chip, das praktische Always-On Display, eine Kamera mit komplett neuen Komponenten und ein neues Frontdesign mit der Dynamic Island (Eine Funktion, die obere Bildschirmaussparung eleganter zu kaschieren), bleiben den deutlich teureren Modellen vorbehalten.

iPhone 14 ab 949,35 Euro statt 999 Euro sofort lieferbar bei Amazon* (-5 %)

iPhone 14 Plus für 1.165,97 statt 1.279 Euro sofort lieferbar bei Amazon* (-9 %)

iPhone 14 Pro ab 1.299 Euro bestellen bei Amazon*

iPhone 14 Pro Max ab 1.449 Euro bestellen bei Amazon*

Insgesamt hat der amerikanische Tech-Konzern die Euro-Preise stark angehoben. So startet das iPhone 14 dieses Jahr bei einer UVP von 999€ statt 899€ und die Pro-Version startet bei einer UVP von 1.299€ anstatt 1.149€. Gerade deshalb kann es sich lohnen, einen Blick auf die Vorgängermodelle zu werfen.

iPhone 13 Pro

  • 6,1“ Super Retina XDR Display mit ProMotion

  • Pro Tripple-Kamera-System

  • A15 Bionic Chip für superschnelle Performance

2021er Generation: iPhone 13 Pro (128 GB) für 1.149 Euro*

Alternativ: iPhone 13 (128 GB) für 859,99 Euro*

Bei Amazon: iPhone 12 (128 GB) für 774,99 statt 849 Euro* (-9 %)

Passend dazu: Apple MagSafe Powerbank Weiß* für 105 statt 119 Euro (-11 %)

iPhone SE

  • 4,7“ Retina HD Display
  • 12 MP Weitwinkel-Kamera mit 5-x digitalem Zoom
  • A15 Bionic Chip

Bei MediaMarkt: iPhone SE 64 GB RED Dual SIM* für 329 statt 459 Euro (-28 %)

iPad (2022)

Neben dem iPhone ist das iPad* wohl eines der bekanntesten Produkte von Apple. Am 18.10.2022 erneuerte Apple überraschenderweise auch hier das Sortiment und führt damit die nun 10. Generation der Produktreihe ein.

Die auffälligste Neuerung ist das rundum erneuerte Design. Dieses ermöglicht ein größeres Display bei selber Rahmengröße. Außerdem wartet das Gerät mit dem schnellen A14 Bionic Chip auf und bietet dank des bewährtem 10,9 Zoll großen Liquid Retina Display brillante Farben. Eine weitere Änderung ist der nun vorzufindende USB-C Ladeanschluss, der den Lightning-Anschluss ersetzt. Das iPad ist in 4 verschiedenen Farben (Blau, Rosé, Gelb und Silber) zu haben sein.

iPad (2022) 10,9“ (Wi-Fi, 64 GB) ab 523,71 Euro bestellen bei Amazon* (-10 %)

Zubehör: Apple Pencil (1. Generation) für 114,90 statt 119 Euro* (-3 %)

Auch das iPad Pro hat ein Update erhalten. Hier wird nun der neue Apple M2 Chip verbaut, der eine 15 Prozent höhere Geschwindigkeit als das Vorgängermodell aufweist. Auch wird, wie beim normalen iPad, auf den neuen WLAN 6E Standard gesetzt. Das Liquid Retina XDR Display ist nach wie vor eines der besten Displays auf dem Markt und bietet im Zusammenspiel mit dem Apple Pencil eine neuartige Schwebefunktion. Dieses Feature zeigt dem Nutzer genau, wo der Apple Pencil den Bildschirm berühren wird, was zu noch exakteren Eingaben führt. Das iPad Pro kann in zwei verschiedenen Farben (Silber / Grau) und Bildschirmgrößen (11“ / 12,9“) erworben werden.

iPad Pro (2022) 11“ (Wi-Fi, 128 GB) für 959 Euro bestellen bei Amazon* (-9 %)

iPad Pro (2022) 12,9“ (Wi-Fi, 128 GB) für 1.319 Euro bestellen bei Amazon* (-9 %)

Zubehör: Apple Pencil (2. Generation) für 155 Euro*

Wie zu erwarten, wurden auch beim iPad die Preise angehoben, weswegen sich ein Blick auf die Vorgänger lohnen kann.

2021er Generation: Apple iPad (10,2“, Wi-Fi, 64 GB) für 385,99 statt 429 Euro* (-10 %)

Alternativ: 2022 Apple iPad Air (10,9“, Wi-Fi, 64 GB) für 729 Euro*

Apple AirPods Pro

2016 wurde die erste Generation der AirPods vorgestellt. Seitdem haben sich die Verkaufszahlen vervielfacht und In-Ear-Kopfhörer sind kaum mehr aus dem Straßenbild wegzudenken. Drei Generationen der AirPods gibt es bereits. 2019 folgte ein Pro-Ableger, der mit Noise Cancelling aufwartete und somit ein großes Upgrade darstellte.

Nach fast drei Jahren war es so weit und die 2. Generation der AirPods Pro* wurde vorgestellt. Designtechnisch gab es bis auf minimale Änderungen am Ladecase keine Änderungen. Die Kopfhörer hingegen trumpfen mit einer doppelt so guten Geräuschunterdrückung, einer Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden und einer erneuerten Touch-Steuerung auf. Ab dem 23.09.2022 werden sie erhältlich sein.

AirPods Pro 2. Generation für 295 Euro sofort lieferbar bei Amazon*

In Anbetracht des Inflationsdrucks war schon im Vorfeld nicht mit einer Preissenkung zur ursprünglichen Vorgänger-UVP von 279 € gerechnet worden. Deshalb sollte man bei einer neuen UVP von 295 € erst recht den Vorgänger und die normale Version im Auge behalten.

AirPods Pro

  • Aktive Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus

  • 3D Audio mit dynamischem Head Tracking

  • Geschützt vor Schweiß und Wasser

2021er Version: AirPods Pro (1. Generation) für 229 statt 279 Euro* (-17 %)

Das günstigere Modell: AirPods (2. Generation) für 130 statt 159 Euro* (-18 %)

Over-Ear: AirPods Max für 577,98 statt 629 Euro* (-8 %)

MacBook Pro und iMac

Apple hat dem MacBook Pro und dem iMac ein komplettes Makeover verpasst. Die neuen Modelle in beiden Kategorien überzeugen nicht nur mit höherer Leistung, verbesserten Batterielaufzeiten und Top-Bildschirmauflösungen, sondern auch mit einem komplett neuen Design. Das neue MacBook Pro nutzt die Bildschirmfläche durch einen schmaleren Rand jetzt noch besser aus. Der neue Schnitt des MacBooks verleiht diesem einen noch moderneren Look. Der bisher silberne iMac ist jetzt auch in Grün, Gelb, Orange, Rosé, Violett und Blau erhältlich.

MacBook Pro

  • 14,2“ Liquid Retina XDR Display
  • M1 Pro Prozessor und 16 GB RAM
  • 512 GB SSD

Bei MediaMarkt: MacBook Pro 14,2“* für 1999 statt 2249 Euro (-11 %)

Alternativ: MacBook Pro (M2, 2022) 13,3“, 8 GB RAM, 256 GB SSD* für 1429 statt 1599 Euro (-10 %)

iMac

  • 23,5“ Retina 4.5K Display
  • M1 Chip mit 8 GB RAM
  • 512 GB SSD

Bei MediaMarkt: iMac MGPL3D/A 23,5“, 512 GB* für 1679 statt 1889 Euro (-11 %)

Das kleine Kraftpaket: Mac mini 8 GB RAM, 512 GB SSD* für 999 statt 1259 Euro (-20 %)

Apple Watch Ultra & Series 8

Neben iPhone und AirPods ist die Apple Watch täglicher Begleiter vieler Menschen geworden. Umso interessanter, dass dieser Produktgruppe bei der Keynote besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Neben einem Nachfolgermodell hat zusätzlich die günstigere SE-Version ein Update erhalten. Erstmalig wurde auch ein Ultra-Modell vorgestellt.

Das Basismodell Apple Watch 8* sieht dem Vorgängermodell zum Verwechseln ähnlich und übernimmt von genau diesem den Großteil der technischen Ausstattung. Einen neuen Körpertemperatursensor und einen aktualisierten Beschleunigungssensor, der Autounfälle verhindern kann, erhält nur das neue Modell.

Apple Watch Series 8 für 480,99 Euro jetzt bestellen bei Amazon* (-4 %)

Ein echtes Novum stellt die neue Apple Watch Ultra* dar. Sie ist dank Titan-Gehäuse und Saphirglas besonders widerstandsfähig und richtet sich vornehmlich an Sportler. Dafür spricht auch, dass dieses Modell als Ersatz für einen Tauchcomputer dienen kann und einen Action-Button für eine vereinfachte Bedienung bei Outdoor-Aktivitäten besitzt. Zusätzlich bietet das Gerät eine Akkulaufzeit von bis zu 36 Stunden und verfügt über das bisher hellste Display im gesamten Apple Watch-Lineup.

Apple Watch Ultra ab 929 Euro bestellen bei Amazon*

Auch bei der Apple Watch sind die Preise deutlich angepasst worden. So startet die UVP der Series 8 dieses Jahr bei 499€ statt 429€ im Vorjahr und die Apple Watch Ultra wird zu einem Preis von 999€ eingeführt. Alle Modelle sind ab sofort vorbestellbar, was sich in den Preisen der Vorgängerversionen bemerkbar macht.

Apple Watch Series 7

  • Always-On Retina Display mit bruchsicherem Frontglas

  • Staubgeschützt nach IP6X und schwimmfest

  • EKG- & Sauerstoffsättigungssensor

Bei Amazon: Apple Watch Series 7 für 419 Euro statt 529 Euro* (-21 %)

Apple-Produkte im WELT Vergleich

Garmin, Samsung & Co.

Kaufberatung

Gute Angebote erkennen – die wichtigsten Tipps

Große Rabatte können verlockend sein, doch ist es ratsam, sich vor dem Kauf darüber zu informieren, ob es sich wirklich um gute Angebote handelt. Mit Preisvergleichsseiten wie idealo.de können Sie sichergehen, dass Sie tatsächlich den günstigsten Deal für die gewünschte Technik gefunden haben. Dort können Sie auch die Preisentwicklung verfolgen und Hinweise darauf erhalten, ob sich ein Warten lohnt oder ob der niedrigste Preis erreicht wurde. Nicht vergessen: Die unverbindliche Preisempfehlung verliert gerade bei technischen Geräten schnell an Aussagekraft. Seien Sie daher achtsam und verlassen Sie sich nicht allein auf Prozente. Und auch bei Online-Käufen gilt natürlich das gängige Rückgaberecht.

*Dieser Text enthält Affiliate-Links. Das bedeutet: Sollten Sie über die mit einem Stern gekennzeichneten Links einen Kauf abschließen, erhält WELT eine kleine Provision. Die Berichterstattung beeinflusst das nicht. Unsere Standards der Transparenz und journalistischen Unabhängigkeit finden Sie unter axelspringer.de/unabhaengigkeit

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Rafah: Offenbar Dutzende Opfer bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei einem israelischen Luftangriff in der Stadt Rafah sind nach Angaben des Palästinensischen Roten Halbmonds Zelte geflüchteter Zivilisten getroffen worden. Auf der Plattform X...
- Advertisement -

Thüringen: Hälfte der Bezirke ausgezählt – CDU und AfD bei Kreistagswahlen gleichauf

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Thüringen: Kein AfD-Sieg im ersten Anlauf bei Landratswahlen absehbar

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Besuch in Berlin: Macron betont Ukraine-Hilfe – „Frieden ist nicht Kapitulation“

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, in der Unterstützung der Ukraine im Abwehrkampf gegen Russland nachzulassen. „Heute auf der Seite des Friedens...
Related news

Rafah: Offenbar Dutzende Opfer bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei einem israelischen Luftangriff in der Stadt Rafah sind nach Angaben des Palästinensischen Roten Halbmonds Zelte geflüchteter Zivilisten getroffen worden. Auf der Plattform X...

Thüringen: Hälfte der Bezirke ausgezählt – CDU und AfD bei Kreistagswahlen gleichauf

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Thüringen: Kein AfD-Sieg im ersten Anlauf bei Landratswahlen absehbar

Bei den Wahlen der Kreistage und Stadträte der kreisfreien Städte in Thüringen liegen CDU und AfD nach einem Zwischenstand fast gleichauf. Nach Auszählung von...

Besuch in Berlin: Macron betont Ukraine-Hilfe – „Frieden ist nicht Kapitulation“

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, in der Unterstützung der Ukraine im Abwehrkampf gegen Russland nachzulassen. „Heute auf der Seite des Friedens...
- Advertisement -