Wednesday, April 24, 2024

Deshalb wurde Boris Becker vorzeitig aus der Haft entlassen

- Advertisement -
- Advertisement -

Ex-Tennisstar Boris Becker sorgt seit Langem zuverlässig für Schlagzeilen. Doch seine Verurteilung zu zweieinhalb Jahren Haft in Großbritannien war sogar nach seinen Maßstäben ein Paukenschlag.

Nun ist er wieder auf freiem Fuß. Der 55-Jährige wurde nach gut sieben Monaten in Haft am Donnerstagmorgen aus dem Huntercombe-Gefängnis im englischen Oxfordshire entlassen und wird nach Deutschland abgeschoben. Das berichtete erst „Bild“, wenig später Nachrichtenagenturen. Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Warum saß Becker im Gefängnis?

Nachdem das frühere Tennis-Ass im Jahr 2017 von einem britischen Gericht für insolvent erklärt worden war, begann ein zähes Verfahren, in dem er sein vollständiges Vermögen zur Begleichung seiner Schulden offenlegen musste. Doch Becker verschwieg Vermögenswerte in Millionenhöhe. Das gilt als Straftat. Ein Prozess in London in diesem Frühjahr endete mit einer Verurteilung zu zweieinhalb Jahren Haft.

Hat er seine Schuld eingeräumt?

Im Prozess selbst hatte Becker auf unschuldig plädiert. Später verzichtete er jedoch auf eine Berufung. „Unser Mandant akzeptiert sowohl das Urteil der Jury als auch das vom Gericht festgesetzte Strafmaß“, teilte Beckers Anwalt Christian-Oliver Moser mit.

Hat seine Familie zu ihm gehalten?

Beckers Partnerin Lilian de Carvalho Monteiro begleitete ihn regelmäßig zu den Gerichtsterminen in London. Bei der Urteilsverkündung war auch sein ältester Sohn Noah dabei. Auch seine Noch-Ehefrau Lilly Becker stärkte ihm in einem Interview den Rücken.

Lesen Sie auch
Triumphaler Moment, ikonisches Bild: Boris Becker jubelt über seinen ersten Wimbledon-Sieg. „Als das Spiel zu Ende war – das weiß ich aber erst heute –, waren wir nicht mehr dieselben“, schreibt Günther Bosch später

Wimbledon-Sieg mit 17

Profitierte Becker von seiner Bekanntheit?

Um einen Promi-Bonus handelt es sich bei der vorzeitigen Freilassung nach mehr als sieben Monaten nicht. Vielmehr profitierte er von einer Sonderregel in Großbritannien. Demnach können ausländische Häftlinge für ein Schnellverfahren infrage kommen, bei dem sie bis zu zwölf Monate vor dem frühesten Entlassungszeitpunkt abgeschoben werden. Die restliche Strafe entfällt. Das soll den Druck auf die überfüllten britischen Gefängnisse lindern.

Ist er jetzt ein freier Mann?

In Deutschland wird Becker Experten zufolge ein freier Mann sein. Nur eine Rückkehr in seine einstige Wahlheimat Großbritannien dürfte ihm für absehbare Zeit verwehrt bleiben – mindestens solange bis seine reguläre Haftzeit abgelaufen ist, möglicherweise auch darüber hinaus.

Ist das Insolvenzverfahren damit auch erledigt?

Nein. Aus dem öffentlich einsehbaren Insolvenzregister in Großbritannien geht hervor, dass Beckers Verfahren auf unbestimmte Zeit verlängert wurde. Ob und wie viel seines Einkommens er abgeben muss, ist aber unklar. Auflagen wurden bis 2031 verhängt.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...
- Advertisement -

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
Related news

Columbia, Yale, Harvard: Hunderte Festnahmen bei pro-palästinensischen Protesten an US-Elite-Unis

An mehreren Elite-Universitäten der USA sind nach pro-palästinensischen Protesten insgesamt hunderte Menschen festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden alleine an der New York University (NYU)...

Zum 1. Juli: Kabinett beschließt Rentenerhöhung um 4,57 Prozent – „Ein Gebot der Fairness“ – Video

Die Renten steigen um 4,57 Prozent. Das Bundeskabinett beschloss die Erhöhung der Altersbezüge für rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli. Die Anhebung...

Schiene statt Straße: Wie eine Brauerei zum Vorreiter für die Verkehrswende wird

Für Biertrinker hat Warstein erhebliche Bedeutung. Aber die 24.000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Sauerlands in Nordrhein-Westfalen ist auch für Verkehrspolitiker relevant. Ebenfalls wegen der Warsteiner...

Türkei-Reise: „Die Bühne, die Steinmeier betritt, ist kein einfaches diplomatisches Parkett“ – Video

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem dreitägigen Türkei-Besuch auf eine gespaltene Stimmung getroffen. Wie schwierig nun die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan...
- Advertisement -