Friday, April 12, 2024

Helmut Kohl: Seine Witwe scheitert mit Verfassungsklage wegen Entschädigung

- Advertisement -
- Advertisement -

Es bleibt dabei: Die Witwe von Helmut Kohl hat keinen Anspruch auf eine dem Altkanzler kurz vor dessen Tod zugesprochene Entschädigung von einer Million Euro. Eine Verfassungsbeschwerde von Maike Kohl-Richter gegen entsprechende Gerichtsurteile blieb erfolglos, wie das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Donnerstag mitteilte. (Az. 1 BvR 19/22 u.a.)

Zahlen sollten Autor und Verlag des Bestsellers „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“, das Kohls Ghostwriter Heribert Schwan nach einem Zerwürfnis ohne dessen Einverständnis verfasst hatte. Das Buch enthielt teils deftige Aussagen Kohls über zahlreiche Weggefährten. Wegen verletzter Persönlichkeitsrechte hatte das Kölner Landgericht Kohl 2017 die Geldentschädigung zugesprochen. Als der 87-Jährige wenige Wochen später starb, war dieses Urteil allerdings noch nicht rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte 2021 entschieden, dass so ein Anspruch grundsätzlich nicht vererbt werden kann.

Lesen Sie auch
Auf eine Birne am Grab von Helmut Kohl. Wer die wohl dort abgelegt hat?

An Helmut Kohls Grab

Die Verfassungsrichter nahmen auch eine zweite Klage Kohl-Richters nicht zur Entscheidung an. Dabei ging es um 116 umstrittene Passagen, die zwar Schwan nicht mehr verbreiten darf, aber der Verlag zum Teil.

Weiterlesen…….

- Advertisement -
Latest news

Selbstbestimmungsgesetz: „Ein großes Sicherheitsrisiko und ein großer Fehler“ – Video

Der Bundestag stimmt heute über das Selbstbestimmungsgesetz ab. Trans- und intergeschlechtlichen Menschen soll die Änderung von Namen und Geschlecht erleichtert werden. Das sei...
- Advertisement -

„Palästina-Kongress“ in Berlin – Polizei bereitet sich auf Großeinsatz vor

Die Polizei bereitet sich wegen eines geplanten „Palästina-Kongresses“ auf einen Großeinsatz in Berlin vor. Am Freitag sollen rund 900 Einsatzkräfte eingesetzt werden, wie eine...

Ehepaare sollen Doppelnamen als Familiennamen führen dürfen

Wer seinen Namen etwa bei Heirat oder Adoption ändert, bekommt mehr Entscheidungsfreiheit. Der Bundestag stimmte am Freitag in Berlin mit den Stimmen der Regierungsfraktionen...

WELT-TV-Duell: „Ich ziehe den Hut vor Herrn Voigt, diesen Schritt gegangen zu sein“ – Video

Das TV-Duell zwischen Björn Höcke und Mario Voigt sorgt weiter für Diskussionen. Der Kommunikationsexperte Thorsten Klein findet es richtig, die AfD auch inhaltlich...
Related news

Selbstbestimmungsgesetz: „Ein großes Sicherheitsrisiko und ein großer Fehler“ – Video

Der Bundestag stimmt heute über das Selbstbestimmungsgesetz ab. Trans- und intergeschlechtlichen Menschen soll die Änderung von Namen und Geschlecht erleichtert werden. Das sei...

„Palästina-Kongress“ in Berlin – Polizei bereitet sich auf Großeinsatz vor

Die Polizei bereitet sich wegen eines geplanten „Palästina-Kongresses“ auf einen Großeinsatz in Berlin vor. Am Freitag sollen rund 900 Einsatzkräfte eingesetzt werden, wie eine...

Ehepaare sollen Doppelnamen als Familiennamen führen dürfen

Wer seinen Namen etwa bei Heirat oder Adoption ändert, bekommt mehr Entscheidungsfreiheit. Der Bundestag stimmte am Freitag in Berlin mit den Stimmen der Regierungsfraktionen...

WELT-TV-Duell: „Ich ziehe den Hut vor Herrn Voigt, diesen Schritt gegangen zu sein“ – Video

Das TV-Duell zwischen Björn Höcke und Mario Voigt sorgt weiter für Diskussionen. Der Kommunikationsexperte Thorsten Klein findet es richtig, die AfD auch inhaltlich...
- Advertisement -