Ein unverwüstliches Format

Am 17. Juni 1950 wurde das deutsche Taschenbuch geboren, für Deutschland geradezu revolutionär: Das von Rowohlt erfundene Medium behauptet sich und bleibt jung.


from Kultur in Berlin: News zu Sehenswürdigkeiten, Theater und Museen
Read The Rest:tagesspiegel...

No comments:

Powered by Blogger.